Planung PV Anlage Hetzendorf 66/10 kWp

×

Planung der PV Anlage

Außen- oder Innenbereich – wichtig für EEG-Vergütung

Planung UK KN

Telefon mit Herrn Barner K2 24-Feb 9:04 Uhr

  • Plannung I: mit S-Dome Classic -> Daraus die Schienen und Schienenverbinder nehmen SpeedRail ohne Bautenschutz-Matte
  • Plannung II: mit S-Dome Classic
  • Plannung ohne Bauten-Schutzmatten und Speedporter/Porter
  • Module bis 1760 mm möglich
  • Größere Module wie JA-72510-345 nicht möglich wg. Windlasten – dafür muss ein neues Klemm-System entwickelt werden

Grundstück Details

Gemeinde

PLZ Gemarkung FLurNr Anschrift
Betzenstein 91282 Stierberg 1290 – 1294/12 Hetzendorf 2

Einblechung

Marke

Profiltyp Blechdicke Deckbereite Aufbau
Stahl-Trapezblech / 1194011 Dachprofil 135 / 310 mm 0,75 mmm 930 mm verzinkt und grundiert

Dach Details

Zuordnung

Dachneigung Dachausrichtung Frist Länge Ortgang Länge Gesamt Fläche
Mieter 5 ° Südwest 18 Meter 18 Meter 306 m²
Mieter 5 ° Südost 18 Meter 18 Meter 306 m²
Vermieter 5 ° Süden 35 Meter 4 Meter ca 140 m²

Komponenten Details – Anlage Mieter

  • Module: 198 x Trina Honey 330 Wp oder Qcells 330/345W ca 66 kWp
  • Wechselrichter: 1 x Huawei 60 KTL oder ähnlich
  • 1 x Huawei Smartlogger 1000 oder ähnlich
  • 1 x Aufständerung K2 S-Dome 10 Grad oder ähnlich
  • 1 x NA-schutz ( könnte auch von der Fa. FBG gebaut werden )

Komponenten Details – Anlage Vemieter

  • Module: 30 x Trina Honey 330 Wp oder Qcells 330/345W < 10 kWp
  • Wechselrichter: 1 x Fronoius Symio 10kWp oder ähnlich
  • 1 x Aufständerung K2 S-Dome 10 Grad oder ähnlich
  • 1 x Fronius Ohmpilot

Links

Aufständerung – Planung mit K2 Basetool

Süd-West Dach Mieter : S-Dome – 10% Aufständerung Süd-Dach Vermieter : D-Dome – 10% Aufständerung
Image S-Dome2.jpg NOT Found Image D-Dome2.jpg NOT Found
Image K2_img_Dach1.1.jpg NOT Found Image K2_img_Dach3.jpg NOT Found
Image K2_img_Dach1.2.jpg NOT Found

Montage Hinweis von für K2 S-Dome

K2-SDome auf Trapezblech
Image K2_img2.jpg NOT Found

Bilder Anlage

04-Jan-2020
Sicherungskasten
04-Jan-2020
Haus-Anschluss
04-Jan-2020
Reithalle Dach DN 5
Image reithalle_img.jpg .jpg NOT Found Image reithalle_img2.jpg NOT Found Image reithalle_img3.jpg NOT Found
04-Jan-2020
Dach für 10 kWp Anlage Vermieter
04-Jan-2020
Reithalle Innenansicht
04-Jan-2020
—-
Image reithalle_img4.jpg .jpg NOT Found Image reithalle_img5.jpg NOT Found

Welche Vergütung erhalten Solaranlagen auf Nichtwohngebäuden?

Für Anlagen auf Nichtwohngebäuden kommt es zunächst darauf an, ob sich diese im Außenbereich 
nach § 35 des Baugesetzbuches (BauGB)  befinden. Der Außenbereich ist eine Gebietskategorie 
des Bauplanungsrechts und bezeichnet Gebiete, die weder im Geltungsbereich eines 
Bebauungsplans (§ 30 BauGB) noch innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile 
(§ 34 BauGB) liegen.

Befindet sich das Nichtwohngebäude nicht im Außenbereich, besteht die gleiche Vergütung bzw. 
finanzielle Förderung wie bei Wohngebäudeanlagen.

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.